Camping im Odenwald – Ein Erfahrungsbericht

Seit zwei Jahren sind wir nun schon mit unserem eigenen Camper unterwegs. Es gab einige größere, weit entferntere Touren. Aber wenn es mal nur für ein Wochenende in die Natur gehen soll, dann zieht es uns immer wieder in den Odenwald.


Warum Odenwald?

Zum einen liegt er nur knapp südlich des Rhein-Main-Gebietes und ist für uns schnell erreichbar. In den nördlichen Teil (Bergstrasse) sind wir nicht mal eine Stunde unterwegs. Das südliche Ende (Neckartal) ist auch in deutlich unter 2h zu erreichen.

Dann bietet der Odenwald vielfältige Mountainbike- und Wandermöglichkeiten. Eine riesige Auswahl an MTB-Touren findet man auf der Seite des Geoparks Odenwald. Hier kommen auch regelmäßig weitere Touren dazu.

Und der dritte, und nicht gerade unwichtigste Grund ist die große Auswahl an schönen Campingplätzen. Andere auch recht nahe gelegene Mittelgebirge wie Taunus oder Spessart können da unserer Meinung nicht mithalten.


Im Folgenden stellen wir die bisher von uns besuchten Campingplätze vor inkl. einiger Tipps zu Mountainbike- und Wandermöglichkeiten.

(Das sind bei Weitem nicht alle Plätze, die es im Odenwald gibt. Sollte im Laufe der Zeit, der eine oder andere Platz von uns noch erkundet werden, werden wir ihn hier anfügen).

Plätze in Hessen (von Nord nach Süd)
  • Camping Odenwaldidyll, Fischbachtal
  • Nibelungen-Camping, Fürth
  • Campingpark Hammelbach
  • Camping “schöner Odenwald”, Wald-Michelbach
Plätze in Baden-Württemberg:
  • Wiesencamping, Hemsbach
  • Camping an der Friedensbrücke, Neckargmünd
  • Fortuna Camping, Binau

Camping Odenwaldidyll, Fischbachtal  
GPS:49°46'34.1"N 8°48'26.9"EBesucht wann April 2017
Preis: 8,00€ Stellplatz
6,50 pro Erwachsener
Strom und Duschen extra
Anzahl Plätze:27
Homepage:https://www.odenwald-idyll.deMehr Infos auf unserer SeiteBlog - Campen im Fischbachtal
Jahresrückblick 2017
Beschreibung:- für Wandern und MTB perfekte Lage
- Kiosk und Naturschwimmbad, dadurch ist im Sommer hier recht viel los und es ist insgesamt eher unruhig
- nächster Supermarkt ist ein paar Kilometer entfernt
- viele Dauercamper
- Sanitäranlagen nicht mehr die Neuesten
WandernPanoramaweg F1 (startet direkt am Platz)
- herrliche 14km Runde durchs Fischbachtal mit tollen Ausblicken
MTBFi1-Tour (Fischbachtal) des Geoparks (29km, 745HM)
Kombi-Möglichkeit mit Mo1-Tour (Modautal) zur Neukirchner Höhe, dann mind. 1300HM

Nibelungen-Camping, Fürth  
GPS:49°39'35.6"N 8°47'03.4"EBesucht wann September 2017, Oktober 2017, Juni 2018
Preis: 11,00€ Stellplatz
7,00 pro Erwachsener
Strom und Duschen extra
Anzahl Plätze:45
Homepage:https://www.camping-fuerth.de/Mehr Infos auf unserer SeiteJahresrückblick 2017
Jahresrückblick 2018
Beschreibung:- am Ortsrand im Grünen gelegen
- Supermärkte (REWE bis 22 Uhr offen) in unmittelbarer Nähe, trotzdem sehr ruhig
- Rezeptionsgebäude sehr rustial (70er?), aber Sanitärgebäude und Küche ganz modern und sauber
- parzellierte Stellplätze, einige davon sehr schön idyllisch
- Freibad in der Nähe
WandernWanderung zur Burg Lindenfels (vom Platz aus)MTBF1-Runde (Fürth 1), 27,8km, 900HM
F2-Runde (Fürth2), 17km, 215HM, kann mit L1 kombiniert werden
R1-Tour (Rimbach), 28km, 750HM (vom Campingplatz aus ca. 10km extra)

Campingpark Hammelbach  
GPS:49°37'57.7"N 8°49'55.8"EBesucht wann April 2017, April 2018
Preis: 10,50€ Stellplatz
7,00 pro Erwachsener
Strom extra, Duschen inkl.
Anzahl Plätze:35
Homepage:http://www.camping-hammelbach.de/Campingpark/Mehr Infos auf unserer SeiteJahresrückblick 2017
Jahresrückblick 2018
Beschreibung:- herrliche Lage am Ortsrand von Hammelbach, leicht erhöht mit weitem Blick in den Odenwald
- viele Dauercamper, aber räumlich getrennt
- sehr saubere, moderne und kostenlose Sanitäranlagen
- Stellplätze sind großzügig, die schönsten in der letzten Reihe
- einer unserer Lieblingsplätze
Wandernsehr viele Wandermöglichkeiten, z.B. der Quellenweg H10 (14,7km, 580 HM)MTBH1-Runde (Hammelbach) - 21, km, 470HM
Gr-E1-Runde (GrasEllenach), 28km, 580HM (vom Campingplatz aus ca. 10km extra)
Radroute Weschnitztal/Überwald, 47km, 700HM

Campingplatz "schöner Odenwald", Wald-Michelbach  
GPS:49°33'43.5"N 8°49'40.8"EBesucht wann März 2017
Preis: 7,50€ Stellplatz
5,50 pro Erwachsener
Strom extra, Duschen inkl.
Anzahl Plätze:keine parzellierten Plätze, sondern große Wiesen
Homepage:http://www.schoener-odenwald.de/Mehr Infos auf unserer SeiteBlog - Campen vor der Haustür
Jahresrückblick 2017
Beschreibung:- am Waldrand gelegen, und eher schattig, da viele große Bäume auf der Wiese sind
- Plätze sind nicht abgeteilt, sondern man sucht sich einen Platz auf einer großen Wiese
- Freibad in der Nähe, Supermärkte im Ort vorhanden
-auch hier viele Dauercamper
- neues Sanitärgebäude
- alles etwas "rustikaler" und einfach, aber ruhig
Wandernwir haben nichts ausprobiertMTBWa1-Runde (Wald-Michelbach), 27km, 620HM
Radroute Weschnitztal/Überwald, 47km, 700HM

Campingplatz an der Friedensbrücke, Neckargmünd  
GPS:49°23'47.3"N 8°47'36.2"EBesucht wann September 2018
Preis: 11,00€ Stellplatz
6,50 pro Erwachsener
Strom extra, Duschen inkl.
Anzahl Plätze:ca. 120
Homepage:https://campingplatz-am-neckar.de/Mehr Infos auf unserer SeiteJahresrückblick 2018
Beschreibung:- direkt am Neckar, Stellplätze auf der Wiese
- durch die Brücke, Straße und Ort nicht ganz so ruhig
- Camper werden recht "eng auf eng" eingewiesen
- Sanitärgebäude schon etwas älter
- Plätze direkt am Neckar sind teurer
Wandern- diverse Touren direkt ab Campingplatz, z.B. von Neckargemünd über die Burg Dilsberg nach Neckarsteinach und zurückMTBflach: Neckarradweg
ansonsten Heiligenbergtour, 34km, 1200HM oder
Königstour, 54km, 1800HM

Fortuna-Camping am Neckar, Binau  
GPS:49°21'52.9"N 9°03'26.1"EBesucht wann April/Mai 2018
Preis: 28€ alles inkl.Anzahl Plätze:ca. 120
Homepage:https://www.fortuna-camping.de/Mehr Infos auf unserer SeiteJahresrückblick 2018
Beschreibung:- sehr schöner Platz direkt am Neckar
- Restaurant am Platz, Binau fußläufig erreichbar
- kleines Schwimmbad auf dem Platz
Wandern- Wanderung zur Magarethenschlucht & Burgruine Dachstein (ab Campingplatz ca. 15km)MTBviele Möglichkeiten, z.B. 3-Burgen-Tour am Neckar entlang, ab Campingplatz ca.30km, 600 HM

Ein Kommentar

  1. Pingback:Camping in Südfrankreich - ein Erfahrungsbericht aus 2019 - DezemberCamper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.