Namibia 2022


Ganz nach dem Motto “was lange währt, wird endlich gut” haben wir im Mai 2022 dreieinhalb aufregende, spannende und beeindruckende Wochen in Namibia erlebt. Unsere erste Camperreise in Afrika – das war etwas ganz Besonderes. Unsere vielen Eindrücke und Erlebnisse haben wir auf den folgenden Seiten festgehalten.

(noch ist der Reisebericht in Erstellung, aber nach und nach werden wir weitere bebilderte Reisetage ergänzen – über die Hälfte ist schon fertig)

Unsere Campingerfahrung und Beschreibung der einzelnen Plätze haben wir in einem separaten Beitrag zusammengefasst.


Durch Klick auf die folgenden Abschnitte und Bilder gelangt man zu den einzelnen Reisetagen. Viel Spaß beim Lesen.


Planung & Route


Anreise von Frankfurt nach Namibia und unser Übernahmetag in Windhoek 


Tag 2: Von Windhoek zur Kalahari Bagatelle Ranch


Tag 3: Ein toller Tag auf der Kalahari Bagatelle Game Ranch


Tag 4: Von der Kalahari zum Mount D’Urban Camp


Tag 5 und 6: Über die D707 für zwei Tage zur Koiimasis Ranch


Tag 7: Von der Koiimasis Ranch über Betta nach Sesriem in den Namib-Naukluft Nationalpark


Tag 8: Ein Tag im Sesriem Nationalpark – Big Daddy, Deadvlei, Düne45


Tag 9: Von Sesriem zum Barkhan Dune Retreat (Abstecher Sesriem Canyon und Solitaire)


Tag 10: Über den Kuiseb Canyon weiter zur Blutkuppe


Tag 11: Von der Blutkuppe weiter nach Swakopmund


Tag 12: Ein Tag in Swakopmund – Little 5 Tour & Bummeln in der Stadt


Tag 13: Von Swakopmund zur Spitzkoppe


Tag 14: Von der Spitzkoppe nach Damaraland ins Madisa Camp


Kommentare sind geschlossen.